Newsletter
 
Veranstaltungen
Heute
13:00 Uhr - 13:45 Uhr
Führung in der Klosterbrauerei
Weitere Informationen

Heute
19:00 Uhr
Weihnachtsbräuche - Vortrag im Strohhaus Neuzelle
Weitere Informationen

Morgen
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ausstellung Holzimpressionen, Fotografie und Holzskulpturen
Weitere Informationen

Morgen
13:00 Uhr - 13:45 Uhr
Führung in der Klosterbrauerei
Weitere Informationen

25.10.2017
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ausstellung Holzimpressionen, Fotografie und Holzskulpturen
Weitere Informationen

 
Sie sind bei: Tagesangebote

Tagesangebote

Damals, wie war das doch? Wie lebten die Mönche? Wie lebten die Bediensteten?
Bei einer 2 –stündigen Klosterführung durch die Klosteranlage erfahren Sie mehr über das Klosterleben und die Architektur. Eine Führung im Bauernmuseum oder Strohhaus Neuzelle gewährt Ihnen Einblicke in das Leben. Wie schon in guten alten Zeiten Schnaps gebrannt wurde erfahren Sie in der Neuzeller Klosterbrennerei. Die edlen Getränke dürfen anschließend gekostet werden.

Bei einer spannenden und erlebnisreichen Führung durch den Kreuzgang und die Klausur erfahren die Kinder viel Wissenswertes über die Geschichte des Klosters. Anschließend findet die praktische Werkstattarbeit statt. Hier können Kinder z. B. Farben selber mischen, Gipsabformungen von historischen Ofenkacheln fertigen, verschiedene historische Fertigungstechniken kennenlernen. Erlebnis für Schulklassen im Rahmen des Sachkundeunterrichts-, Geschichts bzw. Kunstunterrichts, Wandertag oder auch für Kindergartenkinder.

Eine Besichtigung in der katholischen Stiftskirche St. Marien ist immer wieder ein Erlebnis. Der Sakralbau ist in seiner Innenausstattung einmalig und kaum zu übertreffen. Bei einer Führung durch die Klosterbrauerei kann man dem Brauer über die Schulter schauen und sehen, wie das bekannte Neuzeller Bier hergestellt wird. Stimmungsvoll präsentiert sich das Kloster Neuzelle in der Adventszeit. Um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen, ist ein Bummel über den traditionellen Neuzeller Weihnachtsmarkt eingeplant, der sich in diesem Jahr märchenhaft präsentiert.

Der Erholungsort Neuzelle ist von einer wunderschönen und abwechslungsreichen Landschaft umgeben. Lassen Sie heute einfach die Seele baumeln und genießen Sie die Fahrt mit dem Oder-Neiße-Express durch das Dorchetal und die tischebenen Oderauen nach Ratzdorf, wo sich Oder und Neiße zu einem großen Strom vereinen. Führungen durch die katholische Stiftskirche St. Marien Neuzelle, die Klosterbrauerei und die Schwerzkoer Mühle sind mit eingeplant.

Eine Führung durch die Klosteranlage ist ein bleibendes Erlebnis. Die Schönheit der Natur hier zu Lande erleben Sie bei einer Wanderung durch den Naturpark Schlaubetal. Am Wirchensee, dort wo die Schlaube entspringt, können Sie dem Zwitschern der Vögel lauschen und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Bei einer 2-stündigen Wanderung durch den Naturpark Schlaubetal erfahren Sie vieles über Flora und Fauna.

Inmitten der prachtvollen barocken Klosteranlage besichtigen Sie den Neuzeller Weinberg, den einst die Neuzeller Klostermönche bewirtschafteten. Der Neuzeller Winzerverein e.V. bewahrt heute das kulturelle Erbe. Während der Rebstocktour erfahren Sie alles über den Neuzeller Weinanbau. Die kulinarische Reise führt Sie weiter in die Neuzeller Klosterbrennerei, in der hochprozentige Edelbrände gebrannt werden und in die traditionsreiche Neuzeller Klosterbrauerei. In allen Einrichtungen können die Produkte auch probiert werden.

Die Wanderung spannt den Bogen von der Eiszeit, dem Wiedereinwandern der unterscheidlichen Baumarten, über diese als Stätte des Glaubens und Orakels hin zu den Strategien in der Natur.

Im Urstromtal der Oder erbauten die Zisterziensermönche vor ca. 730 Jahren das Kloster Neuzelle. Besichtigen Sie die katholische Stiftskirche St. Marien – auch „Barockwunder“ genannt. Erkunden Sie auf „Schuster’s Rappen“ die Umgebung und „tauchen“ Sie ein in das wunderschöne Dorchetal mit seinen zahlreichen Mühlen. Besuchen Sie in Schwerzko die letzte funktionstüchtige Sägemühle. Per Kremser oder Oder-Neiße-Express geht die Fahrt nach Neuzelle zurück.

Erleben Sie eine böhmische Oase im Land Brandenburg und begeben Sie sich auf die Spuren der Zisterziensermönche von Neuzelle. Besichtigen Sie die fast vollständig erhaltene Klosteranlage und wandeln Sie ein in die Welt der Mönche. Heute können Sie dem Brauer in der Klosterbrauerei über die Schulter schauen und mehr über das edle Getränk erfahren, welches Sie anschließend in einer gemütlichen Runde verkosten.

Während einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über das Kloster Neuzelle. Die Wanderung führt Sie vom Kloster Neuzelle ins Dorchetal zur Schwerzkoer Mühle. Nach einer Stärkung geht es weiter nach Bomsdorf. Von dort aus bringt Sie der Oder-Neiße-Express zurück nach Neuzelle.
 
 
Home | Impressum | Stadtplan | Veranstaltungen